Aktuelle Nachrichten

Heimspiele zum Jahresabschluss

Der letzte Spieltag vor der kurzen Pause über Weihnachten und den Jahreswechsel bringt noch mal Heimspiele für die KSV-Teams. Die Damen sind gegen Haiger favoirisiert. In der Hessenliga soll gegen Wettenberg wieder drei Punkte eingefahren werden. Die Zweite will nun auch gegen Hinterland gewinnen und das Nachholspiel in Großen-Buseck nicht kampflos abgeben. Der KSV III […]



Pressemitteilung zum 08./09.12.

Punktgewinn folgt Ernüchterung für den KSV Wetzlar Nach Teilerfolg beim Tabellenführer Punktverlust im Nachholspiel REISKIRCHEN/WETZLAR Für den KSV Wetzlar ging es am Wochenende gegen zwei Schwergewichte der Liga. Zunächst gelang der erhofft Gewinn der Einzelwertung beim Spitzenreiter M85 Mittelhessen. Im Nachholspiel gegen Blau-Weiß Sontra wurde der gewonnene Punkt aber gleich wieder abgegeben. Zu Beginn zeigte […]



„Wie gewonnen, so zerronnen!“

In der Hessenliga gewann die 1. Mannschaft zunächst knapp den Zusatzpunkt beim Tabellenführer M85 Mittelhessen um diesen dann im Nachholspiel gegen Blau Weiß Sontra wieder abzugeben. Der KSV II verpasste hingegen bei M85 Mittelhessen II knapp den Auswärtspunkt, konnte aber das Nachholspiel gegen die SG Kirberg Eisenbach mit 2:1 gewinnen. Hessenliga Herren Alexander Rohde, Frank […]



Doppelspieltage gegen Topteams

Für die Herren steht sowohl in der Hessen- als auch in der Verbandsliga ein Doppelspieltag an. Zunächst spielen der KSV I & II in Reiskirchen und hat bei M85 Mittelhessen jeweils den Zusatzpunkt im Visier. Sonntag werden die Ende September wegen Bahndefekt ausgefallenen Heim-Spiele nachgeholt. Hier heißt es für die Erste gegen Blau-Weiß Sontra an […]



Pressemitteilung zum 01./02.12.

Letzter Wurf entscheidet zu Gunsten des KSV Wetzlar Wichtiger Heimerfolg gegen Allendorf (Lumda) mit starkem Michel Andrick RONSHAUSEN Bis zum Ende war in der Hessenliga-Partie zwischen dem KSV Wetzlar und dem Überraschungsteam aus Allendorf (Lumda) der Zusatzpunkt umkämpft. Letztlich blieben unter großer Freude der Einheimischen alle Zähler in Wetzlar. Bereits nach den ersten Startern mussten […]



Michel Andrick überzeugt gegen Allendorf

Diesmal leisteten sich die Herren gegen den Hessenliga-Zweiten Gut Holz Allendorf (Lumda) keine Ausfälle und behielt dadurch alle Punkte an der Blasbach. Michel Andrick ragte mit 892 Holz heraus. Die Damen taten sich bei Wieseck II schwer und waren mit dem Zusatzpunkt gut bedient. Das Spiel der Zweiten in Großen-Buseck wurde verlegt. Der KSV III […]



Schwere Aufgabe gegen Allendorf

Gegen Gut Holz Allendorf (Lumda) haben die Hessenliga-Herren wieder eine schwere Aufgabe vor sich. Die Damen spielen beim KC 87 Wieseck II um Platz zwei. Das Spiel des Verbandsligateams in Großen-Buseck wurde verlegt. Die 3. Mannschaft hofft auf wichtige Punkte gegen Allendorf (Lumda) II. Hessenliga Herren Mit Gut Holz Allendorf (Lumda) stellt sich der aktuell […]



Pressemitteilung 17./18.11.

Mit leeren Händen aus Osthessen zurück KSV Wetzlar verpasst den Zusatzpunkt RONSHAUSEN Mit einem Punktgewinn beim Aufsteiger KSG Hönebach-Ronshausen wollten die Wetzlarer Hessenligakegler den Ausrutscher der Vorwoche wettmachen und sich im Tabellenmittelfeld etablieren. Allerdings fehlten mehreren Akteuren wenige Hölzer für höhere Wertungen, so dass man am Ende mit leeren Händen dastand. Die Bahnen in Ronshausen […]



Keine Punkte in Ronshausen …

… und auch in den anderen Spielen. Auch zu Beginn der Rückrunde finden die Herrenmannschaften auswärts nicht in die Erfolgsspur. Die Hessenliga-Mannschaft hatte bei der KSG Hönebach-Ronshausen das Nachsehen. Die Damen verloren gegen Angstgegner KSC Heuchelheim. Bei der Niederlage der Zweiten in Heuchelheim konnten nur die Oldies überzeugen. Die Dritte ist nach der Null-Nummer bei […]



Gipfeltreffen der Damen

Highlight des Wochenendes aus heimischer Sicht ist sichrlich das Top-Spiel der Damen-Hessenliga zwischen dem KSV Wetzlar und dem KSC Heuchelheim. Die Herren treten auswärts an. Der KSV I will sich in der Hessenliga bei Hönebach-Ronshausen zumindest mit dem Zusatzpunkt entschädigen. Für den KSV II wird es beim Spitzenreiter Heuchelheim schwer. Der KSV III kann, soweit […]



Pressemitteilung 10./11.11.

Unliebsames Déjà-vu gegen Fulda Punktverlust des KSV Wetzlar war nicht eingeplant WETZLAR Wie vor Jahresfrist konnte der KSV Wetzlar trotz wegen mehrere schwacher Zahlen gegen Gute Fahrt Fulda nicht alle Punkte behalten. Der Leistungssteigerung der Spitzen standen unerklärliche Leistungseinbußen gegenüber. Nach dem sicheren Erfolg in der letzten Woche gegen Waldbrunn-Hadamar sah es zunächst auch gegen […]



Weit hinter den Erwartungen

Erneut reichte es gegen Gute Fahrt Fulda nicht für 3 Punkte. Drei guten Zahlen standen drei schwache gegenüber, womit der Punktverlust nicht verhindert werden konnte. Mit dem Sieg bei Blau Weiß Haiger rückten die Damen näher an den Hessenliga-Tabellenführer heran. Die 2. Mannschaft konnte gegen Gut Holz Lollar nicht überzeugen und musste den Gästen den […]



Diesmal keine Geschenke

Zum Abschluss der Hinrunde haben der KSV I & II noch einmal Heimrecht. In der Hessenliga will man gegen Gute Fahrt Fulda keine Geschenke verteilen und das Verbandsliga-Team hat sich gegen Gut Holz Lollar den ersten Dreier fest vorgenommen. Die Damen beginnen die zweite Hälfte der Doppelrunde in Haiger. Der KSV III will in Lollar […]



Pressemitteilung 3./4.11.

Mit Saisonbestleistung vom Tabellenende KSV Wetzlar nutzt Heimrecht gegen Waldbrunn-Hadamar WETZLAR Auf Grund eines Wasserschadens auf den Bahnen des SKC Waldbrunn-Hadamar wurde das Heimrecht getauscht. Der KSV Wetzlar nutzte dies um mit Saisonbestleistung drei Punkte einzufahren und die rote Laterne der Hessenliga abzugeben. Thomas Becker (857) mit weiterhin Luft nach oben und der zuletzt mit […]



Frank Koerner wieder da

Den Tausch des Heimrechts gegen den SKC Waldbrunn-Hadamar nutzte die 1. Mannschaft um Saisonrekord Selbstvertrauen für den weiteren Verlauf der Saison zu tanken. Eine geschlossene Mannschaftsleistung nutzten der Verbandsliga-Mannschaft bei der deutlichen Niederlage in Nauheim wenig. Den Damen reichte ein ähnlicher Auftritt zum Sieg bei Wieseck II. Der KSV III verlor ersatzgeschwächt in Hadamar und […]



KSV I tauscht das Heimrecht

Nachdem die 4. Herrenmannschaft wegen aktuellen Personalengpässen abgemeldet werden musste, treten am Wochenende alle vier verbleibenden Mannschaften an. Das Herren-Hessenligateam trägt auf Wunsch von Waldbrunn-Hadamar zunächst sein Heimspiel aus. Die Damen treten zu einem entscheidenden Spiel um die Vizemeisterschaft in Wieseck an. Die „Zweite“ der Herren hofft in Nauheim auf einen ähnlichen Erfolg wie in […]



Pressemitteilungen zum 27./28.10.

KSV Wetzlar verpasst erhofften Punktgewinn Zwei gute Zahlen waren in Dillenburg zu wenig DILLENBURG Beim Hessenliga-Aufsteiger KSG Dillenburg-Herborn hatte sich der KSV Wetzlar einiges ausgerechnet, doch gingen die Domstädter am Ende leer aus. Dabei fielen die Entscheidungen in der Einzelwertung nur um wenige Hölzer. Ganz eng ging es gleich im Startblock zu. Hier hatten Frank […]



KSV II punktet in Marburg

Was der 1. Mannschaft bei Hessenliga-Neuling Dillenburg-Herborn verwährt blieb, gelang in der Verbandsliga der 2. Mannschaft. Sie holte in Marburg den Zusatzpunkt. Die Damen waren nah am Sieg über Heuchelheim dran, mussten aber eine erneute Niederlage einstecken. Diese konnten der KSV III gegen Hinterland II knapp verhindern. Die 4. Mannschaft wurde auf Grund von Personalengpässen […]



Wieder Auswärtspunkte im Blick / Damen-Top-Spiel

Beim Hessenliga-Aufsteiger KSG Dillenburg-Herborn haben die Herren gute Chancen auf weitere Auswärtspunkte. Auch das Verbandsligateam kann bei der SKG 08 Marburg auf die ersten Punkte in der Fremde hoffen. Der KSV III tritt gegen Tabellennachbar KSG Hinterland II an und der KSV IV empfängt Tabellenfüher Blau-Weiß Haiger. Die Damen haben im Hessenliga-Spitzenspiel Titelverteidiger KSC Heuchelheim […]



KSV Wetzlar findet zurück in die Erfolgspur

Starke Leistung beim Heimsieg gegen Heringen WETZLAR Das Spiel gegen Eintracht Heringen sollte für die Hessenliga-Kegler des KSV Wetzlar der Aufbruch zu neuen Zielen sein und den Weg vom Tabellenende bedeuten. Dies gelang eindrucksvoll mit einer starken Mannschaftsleistung. Zunächst ließen aber die Gäste aufhorchen, denn Christian Stein (857) entschied den ersten Block für sich. Holzgleich […]