leadimage Das Grüne Band für den KSV Wetzlar

    Nach mehreren Bewerbungen wurde der KSV Wetzlar e.V. in diesem Jahr mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung“ des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Commerzbank ausgezeichnet. Damit sind wir einer von nur 50 Vereinen die seit 1986 jährlich aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des DOSB prämiert werden. Die Auszeichnung ist mit einer […]

    [ alles lesen...]

KSV Wetzlar e.V.

J.Janson
1. Vorsitzender
Jochen Janson
Weingartenstr. 55, 35584 Wetzlar
Tel.: 06441 - 34351
FAX: 06441 - 4427928


Kegelsportanlage Wetzlar

Landesstützpunkt des HKBV - Sektion Schere

kegelbahn
Blasbacherstrasse 40
35586 Wetzlar-Hermannstein
Tel.: 06441 - 75343
Bahnbelegung :
Horst Wohlert - Tel.: 06441 - 1626 - FAX: 06441 - 2047946
    Spam Überprüfung

Lesenswertes & Wichtiges
featuredimage Eier erkegeln ist in!

Der KSV Wetzlar lud auch dieses Jahr wieder seine Mitglieder, deren Familien mit Kindern und Freunde zum Ostereierkegeln in die ...

featuredimage Der Vorstand wird immer jünger

WETZLAR Bei den Neuwahlen in der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kegelsportverein Wetzlar e.V., der stolz auf die Verleihung des Grünen Bandes ...

featuredimage Ehrungen und Party

[caption id="attachment_20704" align="aligncenter" width="511"] Einladung[/caption]

featuredimage Benjamin Scheidt neuer Jugendsprecher

Bei der diesjährigen Jugendversammlung berichtete Jugendwartin Bettina über die  Ereignisse 2017, machte auf die Termine der Meisterschaften aufmerksam und stellte ...

featuredimage Unterstützung der Sparkasse Wetzlar aus dem PS-Lossparen

Auch Ende 2017 wurden wir wieder mit einer Unterstützung der Sparkasse Wetzlar aus dem PS-Lossparen in Höhe von 300 € ...

featuredimage Philipp und Edgar gewinnen U-Turnier

Am Tag vor Heiligabend wurde diesmal unser U-Turnier ausgetragen. Diesem beliebten Jugend-Erwachsenen-Paarkampf-Sprint-Wettbewerb (U 18/U 100) gewannen diesmal Edgar Hardt und ...

featuredimage Das neue Info-Blatt ist da !!!

Auch diesmal wieder kurz vor Weihnachten heißt es: Das neue "Info-Blatt" ist da Aus dem Inhalt: Rückblick des 1. Vorsitzenden Das Grüne ...


Aktuelle Nachrichten
KSV-Nachwuchs in Hessenauswahl berufen

U14, U18 und U24 misst sich in Ländervergleichen in Nordrhein-Westfalen WESEL/HEILIGENHAUS Am Wochenende stehen zwei Ländervergleich des Kegel-Nachwuchs an, bei dem auch wieder Akteure des KSV Wetzlar in die hessische Länderauswahl berufen wurden. Die Sportkegelanlage am Heljens Bad in Heiligenhaus ist Austragungsort des Kegel-Ländervergleichs der U24 zwischen den Auswahlmannschaften aus Hessen und des Westdeutschen Kegler-Verbandes […]


KSG Dillenburg-Herborn holt sich den Pott

Gute Leistungen beim Hessenpokalfinale WETZLAR Der Sieger des Hessenpokals wurde diesmal auf den neu überholten Bahnen der Kegelsportanlage Wetzlar ermittelt. Nach vier Einzel- und zwei Paarkampf-Durchgängen setzte sich wie vor zwei Jahren die KSG Dillenburg-Herborn durch. Der Hessenligaaufsteiger führte nach den Einzeln insbesondere Dank der Tagesbestleistung von Javier Martinez (864) und Thorsten Martin (818). Zunächst […]


Finale auf den Wetzlarer Bahnen

Vier Mannschaften kämpfen um den Hessenpokal WETZLAR Die Kegelsportanlage des KSV Wetzlar in Hermannstein ist am Samstag Austragungsort des Finalspiels um den Hessenpokal. Dort treffen die Teams aus Dillenburg, Lengers, Limburg und Wettenberg aufeinander. Los geht es um 11 Uhr. Gespielt werden vier Einzeldurchgänge und anschließend zwei Paarkämpfe je Mannschaft. Die Mannschaft mit dem höchsten […]


Gerlach/Höge und U18-Jungs Deutsche Vizemeister

Jugend des KSV Wetzlar national wieder erfolgreich NORDHORN Mit einem großen Aufgebot trat der KSV Wetzlar bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften an. Bastienne Gerlach holte mit Gastspielerin Lena Marie Höge Silber im U14-Paarkampf. Die männliche U18-Mannschaft wurde ebenfalls Vizemeister. Den Überraschungscoup dieser Meisterschaften gelang Bastienne Gerlach und der Dillenburger Gastspielerin Lena Marie Höge(467). Im U14 weiblich […]


DJM – Tag 4 – Lea Achte, Justin Deutscher Meister

Am letzten Tag der Deutschen Jugend-Meisterschaften in Nordhorn standen die Einzel-Finals an. Lea Steinmüller konnte auf den ungeliebten Bahnen 1-4 nicht an ihre sehr gute Vorlaufleistung anknüpfen. Sie verbesserte sich zwar deutlich gegenüber dem Mannschaftsergebnis, kam aber nicht über Platz acht bei der weiblichen U14 hinaus. Gastspieler Justin Ehling (Bosserode) gewann das U18-Einzel. Medaillengewinner und […]