leadimage Das Grüne Band für den KSV Wetzlar

    Nach mehreren Bewerbungen wurde der KSV Wetzlar e.V. in diesem Jahr mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung“ des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Commerzbank ausgezeichnet. Damit sind wir einer von nur 50 Vereinen die seit 1986 jährlich aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des DOSB prämiert werden. Die Auszeichnung ist mit einer […]

    [ alles lesen...]

KSV Wetzlar e.V.

J.Janson
1. Vorsitzender
Jochen Janson
Weingartenstr. 55, 35584 Wetzlar
Tel.: 06441 - 34351
FAX: 06441 - 4427928


Kegelsportanlage Wetzlar

Landesstützpunkt des HKBV - Sektion Schere

kegelbahn
Blasbacherstrasse 40
35586 Wetzlar-Hermannstein
Tel.: 06441 - 75343
Bahnbelegung :
Horst Wohlert - Tel.: 06441 - 1626 - FAX: 06441 - 2047946

    Spam Überprüfung

Lesenswertes & Wichtiges
featuredimage Benjamin Scheidt neuer Jugendsprecher

Bei der diesjährigen Jugendversammlung berichtete Jugendwartin Bettina über die  Ereignisse 2017, machte auf die Termine der Meisterschaften aufmerksam und stellte ...

featuredimage Unterstützung der Sparkasse Wetzlar aus dem PS-Lossparen

Auch Ende 2017 wurden wir wieder mit einer Unterstützung der Sparkasse Wetzlar aus dem PS-Lossparen in Höhe von 300 € ...

featuredimage Philipp und Edgar gewinnen U-Turnier

Am Tag vor Heiligabend wurde diesmal unser U-Turnier ausgetragen. Diesem beliebten Jugend-Erwachsenen-Paarkampf-Sprint-Wettbewerb (U 18/U 100) gewannen diesmal Edgar Hardt und ...

featuredimage Das neue Info-Blatt ist da !!!

Auch diesmal wieder kurz vor Weihnachten heißt es: Das neue "Info-Blatt" ist da Aus dem Inhalt: Rückblick des 1. Vorsitzenden Das Grüne ...

featuredimage „Was das Geile am Kegeln ist“

Jochen Janson: "Ich freue mich sehr, dass wir die Chance hatten, mit der Welt bzw. N24 eine BrandStory zum Sportkegeln machen ...

featuredimage WNZ-Kegeln 2017

Als Sieger beim Hobby-Kegler-Turnier der Wetzlarer Neuen Zeitung gingen in der Kegelsportanalge hervor: Mannschaft Damen: Frühaufsteher Mannschaft Herren: Eckbauer Mannschaft ...


Aktuelle Nachrichten
Pressemitteilung zum 3./4.2.

KSV Wetzlar bestätigt seine Auswärtsstärke Kantersieg zum Saisonabschluss bei Gut Holz Rommerz NEUHOF-ROMMERZ Am letzten Spieltag glänzte der KSV Wetzlar beim Hessenliga-Schlusslicht Gut Holz Rommerz und sicherte sich einen weiteren Auswärtssieg. Als drittbeste Auswärtsmannschaft landet man Ende dennoch nur auf Rang fünf, da in den Heimspielen zu viele Punkte verspielt wurden. Für beide Mannschaften ging […]


Sieg in Rommerz & Punkt in Hinterland

Zu Saisonabschluss holte sich die 1. Mannschaft beim Hessenliga-Schlusslicht Gut Holz Rommerz einen weiteren Auswärtssieg und bestätigte die starken Auswärtsleistungen der Saison. Der „Zweiten“ gelang zwar ein Punktgewinn bei der KSG Hinterland, was aber nicht reichte um die Rote Laterne abzugeben. Hessenliga Herren Mit einem eindrucksvollen Kantersieg bei Gut Holz Rommerz, die schon länger als […]


Zum Saisonfinale nochmal auswärts punkten

Die beiden KSV-Mannschaften treten am letzten Spieltag auswärts an. Für die 1. Mannschaft geht es beim voraussichtlich einzigen Hessenliga-Absteiger um nichts mehr, denn Platz fünf ist so gut wie sicher. Der KSV II benötigt im Kellerduell noch einen eher unwahrscheinlichen Sieg beim direkten Konkurrenten um nicht auf dem letzten Platz der Verbandsliga zu Enden, der […]


Pressemitteilung zum 27./28.1.

Wieder kann der KSV Wetzlar nicht parieren Punktverlust durch zwei starke Ergebnisse von Allendorf (Lumda) WETZLAR Einmal mehr gelang es dem KSV Wetzlar nicht, auf starke Gästeergebnisse die richtige Antwort zu finden. Daraus resultierte ein weiterer Punktverlust, obwohl Thomas Becker mit überragenden 948 Holz glänzte. Am vorletzte Spieltag der Hessenliga war bei den Domstädtern Gut […]


Punktverlust der „Ersten“ – KSV II mit Saisonbestleistung

Trotz überragender 948 von Thomas Becker konnte die 1. Mannschaft in der Hessenliga einen Punktverlust gegen Gut Holz Allendorf (Lumda) nicht verhindern. Der KSV II erzielte gegen den SV Nauheim Saisonbestleistung und schickte die Gäste fast mit Höchststrafe nach Hause. Hessenliga Herren Dass die Spitzen von Allendorf (Lumda) zu beachten sind, war klar. Dass sowohl […]