leadimage Das Grüne Band für den KSV Wetzlar

    Nach mehreren Bewerbungen wurde der KSV Wetzlar e.V. in diesem Jahr mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung“ des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Commerzbank ausgezeichnet. Damit sind wir einer von nur 50 Vereinen die seit 1986 jährlich aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des DOSB prämiert werden. Die Auszeichnung ist mit einer […]

    [ alles lesen...]

KSV Wetzlar e.V.

J.Janson
1. Vorsitzender
Jochen Janson
Weingartenstr. 55, 35584 Wetzlar
Tel.: 06441 - 34351
FAX: 06441 - 4427928


Kegelsportanlage Wetzlar

Landesstützpunkt des HKBV - Sektion Schere

kegelbahn
Blasbacherstrasse 40
35586 Wetzlar-Hermannstein
Tel.: 06441 - 75343
Bahnbelegung :
Horst Wohlert - Tel.: 06441 - 1626 - FAX: 06441 - 2047946

    Spam Überprüfung

Lesenswertes & Wichtiges
featuredimage Eier erkegeln ist in!

Der KSV Wetzlar lud auch dieses Jahr wieder seine Mitglieder, deren Familien mit Kindern und Freunde zum Ostereierkegeln in die ...

featuredimage Der Vorstand wird immer jünger

WETZLAR Bei den Neuwahlen in der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kegelsportverein Wetzlar e.V., der stolz auf die Verleihung des Grünen Bandes ...

featuredimage Ehrungen und Party

[caption id="attachment_20704" align="aligncenter" width="511"] Einladung[/caption]

featuredimage Benjamin Scheidt neuer Jugendsprecher

Bei der diesjährigen Jugendversammlung berichtete Jugendwartin Bettina über die  Ereignisse 2017, machte auf die Termine der Meisterschaften aufmerksam und stellte ...

featuredimage Unterstützung der Sparkasse Wetzlar aus dem PS-Lossparen

Auch Ende 2017 wurden wir wieder mit einer Unterstützung der Sparkasse Wetzlar aus dem PS-Lossparen in Höhe von 300 € ...

featuredimage Philipp und Edgar gewinnen U-Turnier

Am Tag vor Heiligabend wurde diesmal unser U-Turnier ausgetragen. Diesem beliebten Jugend-Erwachsenen-Paarkampf-Sprint-Wettbewerb (U 18/U 100) gewannen diesmal Edgar Hardt und ...

featuredimage Das neue Info-Blatt ist da !!!

Auch diesmal wieder kurz vor Weihnachten heißt es: Das neue "Info-Blatt" ist da Aus dem Inhalt: Rückblick des 1. Vorsitzenden Das Grüne ...


Aktuelle Nachrichten
Scheidt/Lückhof und Steinmüller Hessenmeister

Weitere sechs Bronzemedaillen für den KSV-Nachwuchs NEUHOF Bei den Hessischen Jugendmeisterschaften, die vom PSV Fulda auf den Bahnanlagen in Rommerz und Dorfborn ausgetragen wurden, konnte der Nachwuchs des KSV Wetzlar zwei Titel und sechs Bronzemedaillen gewinnen. Einige aussichtsreiche Spieler und Duos blieben im Kampf um die DM-Fahrkarten aber auf der Strecke. Einzige Einzelstarterin der Domstädter […]


Hessische Jugendmeisterschaft endet mit 2xGold und 6xBronze

Die hessischen Jugendmeisterschaften in Neuhof-Rommerz und -Dorfborn endeten im Großen und Ganzen mit den erwarteten Platzierungen der KSV-Jugend. Lediglich bei der männlichen U18 war der Wurm drin. Hessenmeister wurden Noah Steinmüller bei der U10 und Benjamin Scheidt mit dem Limburger Gastspieler und Einzel-Gewinner Marvin Lückhof im U18-Paarkampf. Bericht folgt … Ergebnisse


Kegelnachwuchs hofft auf viele Medaillen

NEUHOF Die hessischen Meisterschaften der Jugendkegler finden am kommenden Wochenende in den Neuhofer Ortsteilen Dorfborn und Rommerz statt. Mit 15 eigenen Nachwuchsakteure und fünf Gastspielern ist der KSV Wetzlar wieder stark vertreten und wird im Kampf um Titel, Treppchenplätze und Tickets zur Deutschen Meisterschaft wieder ein gewichtiges Wort mitreden. Die Titelkämpfe werden am Samstag und […]


Eric Hardt schafft Sprung ins WM-Aufgebot

U18-/U24-Weltmeistermeisterschaften in Eygelshoven/Niederlande Mit Eric Hardt hat sich wieder ein Nachwuchstalent des KSV Wetzlar für die Weltmeisterschaften der U18, die im August in den Niederlanden stattfindet, qualifiziert. Er setzte sich in mehreren Ausscheidungslehrgang durch und gehört damit dem sechsköpfigen Aufgebot des Deutschen Schere-Kegler-Bundes (DSKB) an. Anders als vor zwei Jahren, wo er knapp an der […]


Wir trauern um Friedhelm Gützlaff

Mit Trauer und Bestürzung haben wir vom Tode unseres Vereinsmitglieds
Friedhelm Gützlaff
am 25. April 2018 erfahren.