leadimage Bettina erhält ihre Auszeichnung

    Am 31. März fand im im BEST WESTERN PREMIER Airporthotel Fontane BERlin die achte Gala des Bowling- und Kegelsports statt. Hier erhielt unsere Jugendwartin Bettina Janson ihre Auszeichnung als „Trainerin des Jahres“ im Deutschen Schere-Keglerbund (DSKB). Aus der Sektion wurden die U24-Weltmeister Svenja Lamberth (Oberthal) und Robert Heinichen (Duisburg) als Sportlerin und Sportler des Jahres […]

    [ alles lesen...]

KSV Wetzlar e.V.

J.Janson
1. Vorsitzender
Jochen Janson
Weingartenstr. 55, 35584 Wetzlar
Tel.: 06441 - 34351
FAX: 06441 - 4427928


Kegelsportanlage Wetzlar

Landesstützpunkt des HKBV - Sektion Schere

kegelbahn
Blasbacherstrasse 40
35586 Wetzlar-Hermannstein
Tel.: 06441 - 75343
Bahnbelegung :
Horst Wohlert - Tel.: 06441 - 1626 - FAX: 06441 - 2047946

    Spam Überprüfung

Lesenswertes & Wichtiges
featuredimage Schokohasen und bunte Eier

Alljährlich lädt der KSV Wetzlar wieder seine Mitglieder, deren Familien mit Kindern und Freunde zum Ostereierkegeln in die Kegelsportanlage ein. ...

featuredimage Kegelsportverein geht in die Schulen

Einige Vorstandsposten bald vakant WETZLAR In der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kegelsportverein Wetzlar e.V. konnte der Vorstand erneut von einem sportlich erfolgreichen ...

featuredimage Jochen Janson neuer Sektionspräsident

In der diesjährigen Sektionsversammlung der Sektion Schere im Hessischen Kegler- und Bowling-Verband wurde der 1. Vorsitzende des Kegelsportverein Wetzlar e.V., ...

featuredimage Vereinsfeier

Ehrungen, Tanz und Spaß beim KSV Wetzar Vereinsfeier in der Kegelsportanlage WETZLAR Ein Jahr nach dem großen Fest zum 40jährigen Vereinsbestehen beging ...

featuredimage Wieder Spende der Sparkasse

Im Rahmen einer "kleinen" Spendengala erhielt unser Verein auch dieses Jahr wieder eine Zuwendung von der Sparkasse Wetzlar. Unser Vorsitzender ...

featuredimage U-Turnier-Hattrick für Eric

Am 30. Dezember wurde diesmal unser U-Turnier ausgetragen. Diesem beliebten Jugend-Erwachsenen-Paarkampf-Sprint-Wettbewerb (U 18/U 100) gewann Eric Hardt nun zum dritten ...

featuredimage Alles andere als ein Kindergeburtstag

WNZ-Sportredakteur Volkmar Schäfer hat ein Interview mit Patrick Petschel und eine interessante Reportage über ihn verfasst. Am 12.01.2017 in der WNZ ...


Aktuelle Nachrichten
Gabi Schäfer hat zwei weitere Medaillenchancen

Bei den Kegel-Hessenmeisterschaften geht es auch um die DM-Qualifikation KASSEL Die Entscheidungen in den meisten Einzel- und Doppeldisziplinen bilden am Wochenende den Abschluss der Kegel-Hessenmeisterschaften in der Kassler Kegelarena. Zwei Damen, vier Herren und vier Duos des KSV Wetzlar gehen teils recht aussichtsreich in den Kampf um Medaillen und Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft. Nach Silber […]


Hessenmeisterschaft – Jugend – 2017 beim KV Lahntal

auf den Bahnen in Heuchelheim und Wettenberg-Wißmar
6./7. Mai 2017


Herren-A-Mannschaft des KSV Wetzlar und Mandy Schneider Hessenmeister

Gabi Schäfer und Damen-Mannschaft scheitern knapp KASSEL Erfolgreichster Verein nach dem ersten Wochenende der Kegel-Hessenmeisterschaft in Kassel ist der KSV Wetzlar. Den Titel gewannen die Mannschaft der Herren-A und Mandy Schneider im U24-Einzel. Silber mit äußerst knappen Rückstand ging an das Damen-Team und Gabi Schäfer im Damen-A-Einzel. Außerdem gab es noch Bronze im Einzel der […]


Weibliche U14 des KSV Wetzlar wieder zur „Deutschen“

Zum dritten Mal hessischer Mannschaft-Vize-Meister REISKIRCHEN Bei der Mannschaftsentscheidung der weiblichen U14 um den Hessenmeistertitel gingen für den KSV Wetzlar zwei Mannschaften an den Start, die erwartungsgemäß hinter dem amtierenden deutschen Meister VFK Fulda Silber und Bronze gewannen. Der hessische Mannschaftsmeister der weiblichen U14 wurde diesmal in nur einem Durchgang ermittelt, der auf den Bahnen […]


Damen und Gabi Vizemeister

Teilnehmer des KSV Wetzlar scheitern knapp an den DM-Tickets Der zweite Tag der Hessenmeisterschaft in Kassel brachte den Teilnehmern des KSV Wetzlar zwei weitere Medaillen. Die Vize-Meister verpassten dabei knapp die Titel und die Qualifikation zur „Deutschen“. Die Damen-Mannschaft landeten nur 5 Holz hinter dem KSV Wieseck, wobei Gabi Schäfer mit 823 Holz das höchste […]